Buddhagarten

Dieser harmonisch und ästhetisch gestaltete Garten lädt zum entspannten Verweilen und Betrachten ein: Grosszügige Wasseranlagen und Brunnenspiele, symbolhafte Steinsetzungen, Statuen und ausgesuchte Pflanzen wie beispielsweise Ahorn und Bodendecker erzeugen eine Weite und Tiefe, die den Garten optisch vergrössert. 

Bei diesem Garten bilden die beiden Wasseranlagen einen grossen Bestandteil der Gesamtgestaltung. Der Buddhakopf war von Beginn an Teil des Gartens, aufgrund dessen die Gestaltung durch den "Zen-Stil" geprägt wurde. Die terrassierte Wasseranlage mit eingebautem Lichtsystem, umgeben von einem rustikalen Steingarten und Granitstelen, auserlesenen Pflanzen- und Dekorationselementen bilden eines der Highlights des Gartens.

 

Im vorderen Teil entstand eine Brunnenanlage mit eigens angefertigten Beckenelementen, bei welchen das Wasser elegant vom oberen bis ins untere Becken fliessen kann. Als Umrandung dient eine Kies- und Steinlandschaft. Sitzplätze die zum Verweilen einladen wurden kreiert, ebenso wie der Eingangsbereich mit neuen Bodenplatten und Granitstelen ergänzt wurde.

 

Das Feedback des Kunden: "Bei der Neugestaltung unseres Gartens wurde auf das Gesamtbild grosser Wert gelegt. In vielen konstruktiven Gesprächen, wurden Ideen erarbeitet, entwickelt und umgesetzt. Die Kunst des harmonischen Zusammenfügens der einzelnen Komponenten wurde seitens der Wiga bestens wahrgenommen."

WAS

WO

Gartenumgestaltung, Wasseranlage, Brunnenbecken, Fertig-elemente, Sitzplatz, Granitstelen, Bepflanzung, Garten- und Lichtkonzept, Rasensanierung, Kiesplatz, Steingarten

Grafstal

1/1

WIGA Gartenpflege & Gestaltung GmbH

Dorfstrasse 34 - 8102 Oberengstringen

T 058 211 60 00 / garten@wiga.ch

www.wiga.ch

© 2020 by Wiga GmbH